Ofengerichte

Hefeschmelz — Grundrezept für veganen Schmelzkäse

3 TL Mehl in
1 geh. EL Margarine anschwitzen, mit
150 ml Hafer Cuisine (Hafersahne) ablöschen und glatt rühren.
4 EL VITAM Hefeflocken,
1 TL VITAM-R Hefeextrakt,
1 TL Salz sowie
1 TL Senf einrühren.
Ggf. etwas Wasser hinzufügen, damit eine recht cremige Paste entsteht.

Brokkoli-Nudelauflauf

Für 3 Personen 1 kg Brokkoli (frisch oder TK) in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bißfest garen, 300 ml von der Kochflüssigkeit auffangen und
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe einrühren
200 g Bandnudeln 8 Minuten garen, abgießen und abschrecken
2 TL Speiseöl in einem Top erhitzen,
1 Zwiebel, gewürfelt darin glasig dünsten, mit
2 EL Mehl bestäuben, mit der Gemüsebrühe (s.o.) sowie
150 ml Pflanzen-Milch ablöschen, aufkochen, dann
60 g geriebenen veganen Käse einschmelzen
Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Nudeln und Brokkoli in einer Ofenform mischen, mit Sauce begießen und bei 200°C ca. 20 Min. backen.

Gebackener Ziegenkäse mit fruchtiger Zwiebel-Marmelade

5 Blätterteigquadrate (10 x 10 cm)
2 gr. Gemüsezwiebeln (einfacher TK fertig geschnitten)
3 EL Öl
1 EL VITAM-R Hefeextrakt
Zucker + Salz
8 Cocktailtomaten, geachtelt
1 Ei verrührt mit
1 EL Wasser
100 g weichen Ziegenfrischkäse
2 EL feingeschnittene Petersilie
frisch gemahlener Pfeffer

Die Blätterteigquadrate nach Packungsanweisung auftauen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Gemüsezwiebeln in feine Würfel schneiden und in dem Öl ca. 30 Minuten goldbraun dünsten. Dann mit VITAM-R, Zucker und Salz abschmecken. Tomaten zufügen und etwas zerkochen lassen. Diese Masse mittig auf den Blätterteigtaschen verteilen. Den äußeren Rand hochschlagen, sodass die Marmelade nicht rausläuft. Mit dem Ziegenkäse bestreuen, die Ränder mit der Ei-Wasser-Masse bestreichen und im  vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15—20 Minuten  abbacken. Mit Petersilie und Pfeffer bestreuen und heiß servieren.

Kohlrabi-Gratin

500 g Kohlrabi
500 g Kartoffeln
300 ml Pflanzen-Milch
200 ml vegane-Sahne
2 TL VITAM-R Hefeextrakt
Muskat, Salz
40 g Margarineflöckchen


Kohlrabi und Kartoffeln sehr fein hobeln und abwechselnd in eine ofenfeste Form schichten. Pflanzen-Milch, vegane Sahne, VITAM-R, Muskat und Salz vermischen und über das Gemüse gießen. Mit Margarineflöckchen belegen und bei 170°C ca. 50 Minuten garen.

Vegane Lasagne mit Hefeschmelz

2 rote Paprika und
1 mittelgroße Zucchini in Würfel schneiden. Mit
1 kleinen Dose Mais in einer Schüssel vermengen und leicht salzen.

Hefeschmelz zubereiten:
60 g Mehl in
70 g Margarine anschwitzen, mit
500 ml Hafer Cuisine (Hafersahne) ablöschen und glatt rühren.
80 g VITAM Hefeflocken,
3 TL VITAM-R Hefeextrakt,
2 TL Salz sowie
3 TL Senf einrühren.
Wasser hinzufügen, damit eine recht cremige Paste entsteht.

Mit fertig gewürzter Tomatensauce (Glas oder Dose) den Boden einer Auflaufform leicht bedecken. Eine Schicht Lasagneblätter auslegen. Darauf die Hälfte des Gemüses verteilen. Darauf die Hälfte des Hefeschmelzes verteilen, dann eine weitere Lage Lasagneblätter, den Rest des Gemüses sowie die restliche Tomatensauce. Abschließen mit einer Schicht Lasagneblätter, auf welche die andere Hälfte des Hefeschmelzes verteilt wird.
Die Lasagne zugedeckt im Ofen bei 180°C 30 Minuten garen, danach Deckel oder Alufolie entfernen  und unter dem Grill bräunen.

Mediterranes Kartoffel-Gemüse-Gratin

750 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
2 Zwiebeln, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 EL Olivenöl
300 g Zucchini, gewürfelt
3 rote Paprikaschoten, gewürfelt
400 g Aubergine, gewürfelt
je 2 Zweige Thymian, Rosmarin, Oregano und Basilikum, gehackt
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
400 g Tomaten, gewürfelt
150 g mittelalter Gouda, gerieben
Außerdem:
Salz, Fett für die Form

Kartoffeln ca. 20 Min. in Salzwasser garen. Abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl glasig dünsten. Zucchini, Paprika, Aubergine und Kräuter kurz mitbraten. Brühe einrühren und abgedeckt garen. Nach 5 Min. die Tomaten unterrühren.
Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben und salzen. Das Gemüse darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. garen.

Zubereitungszeit ca. 15 Min. Garzeit ca. 40 Min.

Gefüllte Champignons

Backofengrill vorheitzen.
Bei 250 g Champignons die Hüte von den Stielen trennen.
100 g körnigem Hüttenkäse mit
4 EL Schnittlauchröllchen,
1 TL VITAM-R , Salz und Pfeffer abschmecken, in die umgedrechten Pilzhüte füllen. Mit
75 g geriebenem Käse bestreut bei 180° auf oberster Schiene 5 Minuten grillen.
= 39 g Eiweiß, 364 Kalorien

Kartoffel-Gratin mit Champignons

Zutaten für 2-3 Portionen
2 kl. Zwiebeln
400 g Champignons
500 g Kartoffeln
etwas Petersilie
60 g Gouda, Pfeffer
100 g Sahne
2 Eier
1 EL Margarine
2 TL VITAM Steinpilz-Hefebrühe

Feingehackte Zwiebel in Margarine andünsten, geschnittene Champignons zugeben und 3 Min. mitdünsten. Vom Herd nehmen und gehackte Petersilie untermischen. Geschälte Kartoffelscheiben 6 Min. kochen, dann zur Hälfte in eine Auflaufform schichten. Pilze darauf verteilen und restliche Kartoffeln darüber legen. Geraspelten Gouda mit Sahne, Eiern, Pfeffer und VITAM Steinpilz-Hefebrühe verquirlen, über das Gemüse gießen und bei 200°C ca. 20 Min. gratinieren.

Tipp: Groben "Steakpfeffer" vor dem Gratinieren über das Gemüse streuen. Dafür den gemahlenen Pfeffer in der Eiersahne weg lassen.

Pilz-Lasagne

2 Portionen als Hauptmahlzeit

6 Lasagneplatten in kaltes/lauwarmes Wasser legen.
250 g Champignons in Stücke schneiden, mit
1 feingewürfelten Knoblauchzehe in
1 EL ÖL andünsten. Sobald die Pilze etwas Wasser gezogen haben
1 gestr. TL Vitam Steinpilz-Hefebrühe sowie
½ Bund gehackte Petersilie einrühren und Pilze unter Rühren leicht bräunen, zur Seite stellen.

1 Zwiebel in
25 g Butter glasig dünsten. Gleichmäßig mit
25 g Mehl bestäuben, hellgelb anschwitzen und dann unter ständigem Rühren
400 ml heiße Milch langsam zugießen.
1 TL Vitam Steinpilz-Hefebrühe zufügen und Sauce gut 5 Minuten köcheln lassen.

Ofenform mit 2 EL Sauce bestreichen, 1 Schicht Lasagneplatten darauf legen, mit der Hälfte der Pilze bedecken, hierüber die Hälfte der restlichen Sauce gießen. Kompletten Vorgang einmal wiederholen und mit einer dritten Schicht Lasagneplatten abschließen.
150 g saure Sahne auf die Nudelplatten streichen, mit
150 g geriebenem Käse bestreuen und bei 180°C für 20 Minuten backen.

Zucchini-Flan

6 Portionen – sehr sättigend

3 Zucchini, gerieben
3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
100 g Frischkäse, fettreduziert
120 g Schafskäse
4 EL Parmesan, frisch gerieben
60 g VITAM-R Hefeextrakt
5 Eier, getrennt
50 g Mehl
2 EL Petersilie
je 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat

Zucchini und Frühlingszwiebeln in wenig Öl 2-3 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und 3 Käsesorten, VITAM-R Hefeextrakt, Eigelbe, Mehl sowie Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Zucchinimischung heben. In eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform geben, bei 190°C im vorgeheizten Ofen 50-55 Minuten goldbraun backen.