Warme Suppen & Eintöpfe

Sternchennudel-Suppe

500 ml Wasser zum Kochen bringen
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe sowie
40 g Sternchennudeln und gegeben falls
Gemüse Ihrer Wahl (z. B. Tomate, Möhren oder einige TK-Erbsen) zugeben und kochen, bis die Nudeln gar sind.

Tipp: Kinder lieben diese Suppe. In der Thermoskanne lässt sie sich bequem zum Herbstspaziergang oder zur Arbeit mitnehmen.

Erbsencreme mit Knoblauch-Croutons

Für die Erbsencreme:
70 g Cashewkerne für ca. 30 Minuten in 500 ml warmem Wasser einweichen, dann mit dem Einweichwasser sowie
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe pürieren und gemeinsam mit
400 g Erbsen (TK) aufkochen.
2 TL Majoran sowie
je 1 Prise Salz und Pfeffer zufügen und bei niedriger Temperatur 5 Minuten köcheln lassen.
2 TL VITAM-R Hefeextrakt sowie
2 EL Petersilie zufügen und zu einer glatten Cremesuppe pürieren und diese mit den Croutons dekoriert servieren.

Für die Croutons:
2 EL Olivenöl in eine Pfanne geben,
2 Knoblauchzehen dort hinein pressen, mit
Salz und Pfeffer würzen und erwärmen.
2 Scheiben Toastbrot in Würfel schneiden und unter häufigem Wenden in dem Knoblauchöl knusprig anbraten. Auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp für alle Cremesuppen: anstelle von Sahne unsere Creme aus Cashewkernen, VITAM Gemüse-Hefebrühe und Wasser verwenden.

Apfel-Meerrettich-Suppe

für 2 Personen

1 kleine Zwiebel würfeln und in
1 TL Butter andünsten.
1 Apfel raspeln, die Hälfte der Apfelraspel zu den Zwiebeln geben und mit
400 ml Wasser sowie
1 geh. TL Vitam Gemüse-Hefebrühe
aufgrießen, 10 Minuten kochen.
100 g Schmand gemeinsam mit der Suppe pürieren, erneut aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2 TL Vitam Sahne-Meerrettich
sowie die restlichen Apfelraspel unmittelbar vor dem Servieren unter die Suppe heben. Mit Schnittlauchröllchen dekorieren.

Blumenkohl-Curry-Eintopf

für 4 Personen

1 Blumenkohl (750 g)
Salz
750 g Möhren
750 g Kartoffeln
1 Bund Lauchzwiebeln
2 EL Speiseöl
1 walnussgroßes Stück Ingwer
2-3 TL Curry
1 Dose (400 ml) Kokosmilch, cremig
100 g Cashewkerne
2 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe

Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und kurz in Salzwasser legen. Möhren und Kartoffeln schälen, Möhren in längliche Scheiben, Kartoffeln in  Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
Gemüse unter Rühren im Öl anbraten. Ingwer schälen und fein reiben, mit Gewürzen zum Gemüse geben und kurz andünsten, dann mit Kokosmilch und 300 ml Wasser ablöschen. Aufkochen, Gemüsebrühe darin auflösen.
Alles 30 Minuten köcheln lassen.
Cashewkerne in einer trockenen Pfanne rösten und zum Schluss über den Gemüse-Curry-Eintopf streuen.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde.

Brokkolicreme mit Sesam-Tofustreifen

für 2 Personen

1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
1 Brokkoli (ca. 500 g)
50 g Räuchertofu
1 EL Sesam
1 EL Öl
2 EL Sojasahne, alternativ 25 g Cashew-Kerne oder Nußmus
1 EL Zitronensaft
Pfeffer, Muskat

 

400 ml Wasser aufkochen, VITAM Gemüse-Hefebrühe und den in Röschen zerteilten Brokkoli sowie den klein geschnittenen Stengel zugeben, ca. 5 Minuten weich kochen. Inzwischen Räuchertofu in feine Streifen schneiden, in Sesam wälzen und in Öl goldbraun braten. Die Suppe mit Zitronensaft, Sojasahne (alternativ Cashewkernen oder Nußmus) pürieren, mit Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Die portionierte Suppe mit Räuchertofustreifen dekoriert servieren.

Tipp: Vor dem Pürieren einige Brokkoliröschen für die Dekoration zurückstellen.

rein vegan

Fruchtiger Kürbiseintopf mit feinem Steinpilzaroma

4 Portionen

1 Stange Lauch, halbiert, in feine Streifen geschnitten
1 Knollensellerie (150 g), kleingewürfelt
1 kleiner Kürbis (300 g), entkernt und kleingewürfelt
1 Zwiebel, feingewürfelt
½ Bund Petersilie, feingehackt
1 EL Margarine
2 geh. TL VITAM-Steinpilz-Hefebrühe, gelöst in
1,125 l heißem Wasser
100 g Graupen
2 EL VITAM-R Hefeextrakt
Salz und Pfeffer

Zwiebel und Petersilie in Margarine andünsten. Gemüse zugeben, kurz mitdünsten, dann die Graupen unterrühren. Mit der Brühe auffüllen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 45 Minuten garen, bis alles sämig gebunden ist. Mit VITAM-R Hefeextrakt abschmecken.

Hokkaido-Kürbis-Suppe

für 2 Personen

1 Hokkaido Kürbis von ca. 850 g
300 g Karotten
1 Zwiebel
1 EL Rohrzucker
2 TL Öl
2 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
Zitronensaft
ca. 5 cm von einer Ingwerknolle
evtl. getrocknete Kürbiskerne oder -Granulat
Kokosmilch nach Geschmack

Kürbis aufschneiden, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden, ebenso die Karotten. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in einem ausreichend großen Topf im Öl glasieren, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Kürbisstücke und Karotten zugeben, unter ständigem Rühren kurz mitdünsten, mit 500 ml Wasser ablöschen, VITAM Gemüse-Hefebrühe unterrühren und in 10-15 Min. weich kochen. Topf vom Herd nehmen und den klein geschnittenen Ingwer zugeben. Die Suppe fein pürieren. Dabei Wasser zugeben, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat (hängt von dem tatsächlichen Gewicht und Stärkegehalt des Kürbisses ab). Wer es etwas exotischer mag, fügt statt dessen bis zu 150 ml Kokosmilch hinzu.

Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe ggf. noch einmal aufkochen und mit gerösteten Kürbiskernen oder Kürbiskerngranulat als Topping servieren.

Tipp: Kürbiskerne vom Fruchtfleisch lösen, würzen und im Ofen langsam rösten oder für die Aussaat im nächsten Jahr verwenden.

Grünkernsuppe mit Paprikawürfeln und Käseraspeln

für 2 Personen

1 kleine Zwiebel
1 EL Margarine
40 g Grünkern, fein geschrotet
1,5 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
2 EL Sahne

Dekoration:
50 g roter Paprika
30 g grob geraspelter Käse
1 EL Schnittlauchröllchen

Feingewürfelte Zwiebel in Margarine glasig dünsten, Grünkernschrot zugeben und etwa 1 Minuten andünsten. Mit 500 ml Wasser ablöschen, VITAM Gemüse-Hefebrühe zugeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Sahne einrühren, mit dem Pürierstab kurz aufschlagen, portionieren und mit Käseraspeln, Paprikawürfeln und Schittlauchröllchen dekoriert servieren.

rein vegetarisch

Chili sin Carne

2 Portionen

250 g Kidney Bohnen (Abtropfgewicht) aus einer Dose
1 Zwiebel
1 rote Paprika
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 TL Speiseöl
1 EL Tomatenmark
2 große Tomaten
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Rosmarin
1 geh. TL Vitam Steinpilz-Hefebrühe (schmeckt auch mit VITAM Hefeextrakt)
Salz, Pfeffer, Paprika-edelsüß, Cumin

Zwiebeln schälen und hacken. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Chili der Länge nach halbieren, ggf. entkernen und in halbe Ringe schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Bohnen abgießen. Zwiebel in Öl glasieren, Paprika und Knoblauch zugeben, 2 Min. mitschmoren, Tomaten zugeben und weitere 3-4 Min. schmoren. 250 ml Wasser zugeben, VITAM Steinpilz-Hefebrühe einrühren und restliche Zutaten zum Eintopf geben. Bei mittlerer Hitze im offenen Topf 15 Minuten sämig einköcheln lassen. Kräuterzweige nach dem Kochen wieder entfernen, ggf. nachwürzen. 

Schmeckt zu Reis, Quinoa, Tacochips oder Kartoffelpüree.

Tipp: Wer das Chili weniger scharf mag, entfernt einfach die Kerne der halbierten Chilischote durch Abstreifen mit dem Messerrücken

Steinpilz-Kartoffel-Creme

für 1 Person

1/2 Stange Lauch (100 g)
1 EL Margarine
2 gestr. TL VITAM Steinpilz-Hefebrühe (schmeckt auch mit  VITAM Gemüse-Hefebrühe)
3 Kartoffeln (ca. 300 g)
2 EL Hafermilch-Sahne
1 EL frisch gehackte Petersilie

Den in feine Ringe geschnittenen Lauch in Margarine andünsten.
Die Hälfte für die Dekoration herausnehmen. Restliche Lauchzwiebeln mit 250 ml Wasser ablöschen, VITAM Steinpilz-Hefebrühe und gewürfelte Kartoffeln zugeben. Suppe 10-15 Minuten leicht köcheln lassen, die Hälfte der Suppe mit einem Kartoffelstampfer (nicht elektrisch) pürieren, die andere Hälfte unterheben, mit der Hafermilch-Sahne, dem Lauch und Petersilie dekoriert servieren.

Tipp: 1 kleinen Apfel im eigenen Saft dünsten und als Topping auf die Suppe geben

rein vegetarisch

Steinpilz-Linsensuppe

für 2 Personen

Zutaten für 2 Portionen:
100 g Beluga Linsen
200 g Pilze nach Saison oder Champignons
1 kl. Zwiebel
1 TL Öl
frische Petersilie
ggf. 2 EL Weißwein
100 ml Pflanzen-Sahne
1 TL VITAM Steinpilz-Hefebrühe

Die gewürfelte Zwiebel in Öl leicht anbräunen, geschnittene Pilze zugeben und kurz mitdünsten. Linsen in 400 ml Wasser 20-30 Min. bei mittlerer Hitze gar kochen. Pflanzen-Sahne zugeben, Suppe mit VITAM Steinpilz-Hefebrühe sowie ggf. etwas Weißwein abschmecken und die Pilze unterheben.
Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Steinpilz-Minestrone

für 2 Personen

Zutaten für 2 Portionen:
1 kleine Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
2 gestr. TL VITAM Steinpilz-Hefebrühe
1 kleine Zucchini (100 g)
1 Möhre (80 g)
1 kleine Stange Staudensellerie
20 g Nudeln
2 TL frisch geriebener Parmesan

Feingehackte Knoblauchzehe in Olivenöl leicht andünsten, mit 500 ml Wasser ablöschen, VITAM Steinpilz-Hefebrühe einrühren und aufkochen lassen. In Scheiben geschnittene Zucchini und Staudensellerie, gestiftelte Möhre und Nudeln zugeben. Suppe 12 Minuten leicht köcheln lassen, portionieren und am Tisch mit Parmesankäse bestreuen.

rein vegetarisch, kalorienarm

Überbackene Zwiebelsuppe

für 2 Personen

1 Gemüsezwiebel
1 EL Margarine
2 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
1 Lorbeerblatt
einige Wachholderbeeren und Pfefferkörner
75 ml Weißwein
1 Knoblauchzehe, halbiert
2 Scheiben Vollkornbaguette oder -Toast
4 EL veganer Pizzakäse
Paprikapulver

Zwiebel schälen, von der Spitze zur Wurzel vierteln und dann quer dazu in Streifen schneiden. Die Zwiebel in der Margarine leicht bräunen und mit 400 ml Wasser und dem Wein ablöschen, VITAM Gemüse-Hefebrühe einrühren. Lorbeer, Wacholder, Knoblauch und Pfeffer in einem Teefilter zufügen und die Suppe 10 Minuten köcheln lassen. Die Gewürze wieder entfernen, Suppe in feuerfeste Tassen geben. Mit getoastetem Brot bedecken, veganene Käse und etwas Paprikapulver darüber streuen und im vorgeizten Ofen bei 220°C ca. 5 Min. überbacken.

Tipp: Besonders festlich wird die Suppe mit roten Zwiebeln und Rotwein.

Veganer Borschtsch

für 2 Personen

1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
200 g rote Bete - fertig gegart
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
1 EL Kokosöl
2 EL Tomatenmark
150 g Weißkohl (6-8 Blätter)
150 g Kartoffeln (1-2 Stück)
Pfeffer
1 TL VITAM-R Hefeextrakt



Die klein gewüfelte Zwiebel in dem Kokosöl andünsten, die Knoblauchzehe dazu pressen und mit dem Tomatenmark 1 Minute anbraten, mit 500 ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen. VITAM Gemüse-Hefebrühe einrühren. Die Kartoffeln und den Weißkohl dazu geben und 15 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit die Rote Bete raspeln und 5 Minuten vor Ende der Kochzeit mit dem Borschtsch erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen, VITAM-R Hefeextrakt unterrühren, mit Pfeffer abschmecken und mit Dill bestreut servieren.

Tipp: die Blätter des Kohls mit der Hand abschälen (nicht schneiden), dann hält der Rest länger frisch.

Basilikum-Schaum-Süppchen

für 2 Personen

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 TL Mehl
1 gestr. TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
2 Bund Basilikum
75 ml Sahne
1 EL Parmesankäse, gerieben

Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln und in Öl andünsten. Mit Mehl bestäuben, 375 ml Wasser angießen, aufkochen. VITAM Gemüse-Hefebrühe und gezupfte Basilikumblätter zufügen, pürieren.
Geschlagene Sahne unterheben, mit Parmesan bestreut servieren.

Dill-Gurken-Creme

für 2 Personen

1 kleine Salatgurke
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Öl
1 gestr. TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
1 geh. EL Frischkäse (Doppelrahmstufe)
1 Bund Dill
 
Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und im Öl glasieren. Gurkenstücke zugeben und leicht anschwitzen, dann mit 250 ml Wasser aufgießen, VITAM Gemüse-Hefebrühe unterrühren und das Ganze bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 10 Min. garen. Topf vom Herd nehmen und die Suppe darin pürieren, Frischkäse mit dem Pürierstab cremig unterziehen. Zum Schluß den fein gehackten Dill unter die Suppe heben.

Erbseneintopf mit geräucherten VeggieWürstchen

für 2 Personen

1 Möhre
1 kleine Zwiebel
1 EL Öl
150 g getrocknete Schälerbsen
1 große Kartoffel
1 TL Thymian
2 TL VITAM-R Hefeextrakt
100 g vegane Würstchen, geräuchert
Salz, Pfeffer
 
Die Zwiebel und die Möhre fein würfeln und in dem Öl leicht anbräunen. Mit 1 l Wasser ablöschen, die Erbsen zugeben und nach dem Aufkochen bei niedriger bis mittlerer Hitze im gut geschlossenen Topf für 60 Minuten kochen. Die Kartoffel in Würfel schneiden, mit dem Thymian zur der Erbsensuppe geben und weitere 30 Minuten kochen. Dabei immer wieder prüfen, dass der Eintopf nicht anbrennt, ggf. Wasser nachgießen. In den letzten 5 Minuten der Kochzeit die geschnibbelten VeggieWürtschen sowie das Vitam-R zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


 

Mais-Cappuccino

für 2 Personen

300 g Maiskörner mit
400 ml Wasser pürieren und durch ein Sieb streichen, um die Häutchen der Maiskörner zu entfernen.
In einen Topf geben,
100 g Frischkäse sowie
1 geh. TL Vitam Gemüse-Hefebrühe zufügen, kurz aufkochen.
Suppe auf 2 Teller geben und mit je
1 TL Vitam Sahne-Meerrettich sowie frischer Minze dekoriert servieren.

Mango-Möhren-Creme

für 2 Personen

100 ml Kokosmilch
1 kl. Zwiebel
4  Möhren (200 g)
1 Mango (200 g)
1 TL Öl
1 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
Ingwer, frisch gerieben (von einem muskatnuß-großen Stück)
1 Knoblauchzehe

Die Zwiebel würfeln, die Möhren putzen und in Stücke schneiden, das Fruchtfleisch der Mango aus der Schale und vom Kern schaben, den Knoblauch pressen.
Die Zwiebel im Öl leicht anbräunen, mit Kokosmiclh und 300 ml Wasser ablöschen, dann VITAM Gemüse-Hefebrühe unterrühren. Die Möhrenstücke, Knoblauch sowie den Ingwer zugeben und bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf ca. 10 Min. garen. Den Topf vom Herd nehmen, die Mangostücke zugeben und das Gemüse in der Suppe pürieren.

Sauerkrautsuppe mit Pumpernickel-Croûtons

für 2 Personen

2 Schalotten
1 EL Öl
100 g frisches Sauerkraut
125 ml Sauerkrautsaft
2 gestr. TL VITAM Gemüse Hefebrühe
1 EL Mehl
2 EL Majoran, feingehackt
Pfeffer, Salz, Zucker
2 Scheiben Pumpernickel

Feingewürfelte Schalotte in Öl andünsten, Sauerkraut mit Mehl bestäuben und kurz mitdünsten. Sauerkrautsaft, 375 ml Wasser und VITAM Gemüse-Hefebrühe angießen, aufkochen und 10 Minuten ausquellen lassen. Das Brot toasten und klein schneiden. Die Suppe abschmecken, mit Croûtons und Majoran bestreut servieren.

Steckrübensuppe mit Kartoffel-Croûtons

für 4 Portionen

500 ml Wasser
2 TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
200 g Steckrüben
100 g Möhren
80 g Kartoffeln
1 EL Bratöl
1 Messerspitze Endoferm (Brecht)
1-2 EL Soja-Sahne
1 EL frische Dillspitzen

Wasser mit VITAM Gemüse-Hefebrühe aufkochen, gewürfelte Steckrüben und Möhren zugeben und 10 Minuten weich kochen lassen. Inzwischen gewürfelte Kartoffeln (1x1 cm) in heißem Öl langsam goldbraun braten und mit Endoferm würzen. Suppe pürieren, evtl. etwas Soja-Sahne einrühren, portionieren, mit Kartoffel-Croûtons und Dillspitzen dekoriert servieren.

Würzige Kartoffelsuppe mit Grünkerntopping

für 2 Personen

250 g Kartoffeln
1 kl. Zwiebel
1 geh. EL Grünkernschrot
1 geh. TL VITAM Gemüse-Hefebrühe
1 geh. EL VITAM Hefeflocken
gerebelter Majoran

Das Zusammenspiel von Grünkern und Hefeflocken  läßt diese Suppe ein wenig nach veganer Hühnerbrühe schmecken, - ein spannendes Geschmackserlebnis, welches Sie unbedingt selbst einmal probieren sollten.


Kartoffeln würfeln und mit der Gemüsebrühe in 600 ml Wasser gar kochen. Zwiebel fein hacken und in wenig Fett glasig dünsten. Grünkernmehl zufügen und 2 Min. in der Pfanne rösten. Zwiebelmischung sowie Hefeflocken zur Suppe geben und mit Majoran bestreut servieren.

Südtiroler Tomatensuppe

für 2 Personen

30 g Butter
250 g geschälte Tomaten
1 Schalotte
50 g Räuchertofu
Salz, Pfeffer
40 g Sojajoghurt
Basilikumblätter
1 gestr. TL VITAM Steinpilz-Hefebrühe

Feingewürfelte Schalotte in Butter anbraten, mit 250 ml Wasser ablöschen, VITAM Steinpilz-Hefebrühe und Tomatenstücke zugeben, 5 Min. leicht kochen, danach pürieren. Räuchertofu in dünnen Streifen unterheben, mit Sojajoghurt und feingeschnittenem Basilikum servieren.

Vegane Hühnerbrühe

1 TL VITAM-R Hefeextrakt in 500 ml heißem Wasser auflösen, 1 TL Sonnenblumenöl und 1 Prise Salz unterrühren.